Aktuelle Nachrichten der Leistungspartner

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 115

17.07.2017

Die Zimmerer-Nationalmannschaft hat ihr öffentliches Abschlusstraining vor der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017 bei der Mafell AG in Oberndorf am Neckar absolviert. Vier Tage war das Team mit den besten Zimmerern Deutschlands beim Maschinenhersteller Mafell, seit 2008 Sponsor und Ausstatter der Mannschaft, zu Gast und hat einen Holzpavillon gebaut, der zum Trainingsende an den Kindergarten in Dunningen-Lackendorf (Kreis Rottweil) übergeben wurde. mehr

07.07.2017

„Holz kann“ – inspiriert und informiert

Leistungspartner wollen mit dem Informationsportal Bauherren für den Holzbau begeistern

Was mit Holz alles möglich ist, zeigen die Zimmerer- und Holzbauunternehmen täglich auf der Baustelle – und seit eineinhalb Jahren auch rund um die Uhr online: Das Portal „Holz kann!“ präsentiert Bauherren die Vorteile des Bauens mit Holz. Konkret, kompetent, klar, und jederzeit verfügbar unter der Webadresse www.holz-kann.de. mehr

23.05.2017

Die Hochschulpreis Holzbau 2017: Drei Preisträger und zwei Anerkennungen wurden auf der LIGNA vergeben

Preisverleihung fand zusammen mit dem Deutschen Holzbaupreis 2017 in Hannover statt

Zum zweiten Mal wurde der Hochschulpreis Holzbau an Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens vergeben. Die Jury würdigte drei Preisträger und verlieh zwei Anerkennungen. Die Preisverleihung war Teil der Verleihung des renommierten Deutschen Holzbaupreises 2017 am 23. Mai 2017 im Rahmen der LIGNA, der Weltleitmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, in Hannover. Insgesamt wurde ein Preisgeld von 5.500 Euro an die ausgezeichneten Lehrstühle verteilt. mehr

23.05.2017

Deutscher Holzbaupreis 2017 wurde auf der LIGNA vergeben

Wichtigste nationale Auszeichnung für das Bauen mit Holz

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes verlieh am 23. Mai 2017 in Hannover auf der LIGNA, der Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung, den Deutschen Holzbaupreis 2017. Er gilt in der Bundesrepublik als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz. Eine Fachjury hatte mehr als 200 Arbeiten bewertet, die von anspruchsvollen Neubauten über erfinderische Gebäudesanierungen bis zu zukunftsweisenden Entwicklungen auf dem Produktsektor reichten. mehr

12.04.2017

Angehende Architekten und Bauingenieure zeigen sich versiert im Umgang mit dem Baustoff Holz

Jurysitzung für den Hochschulpreis Holzbau 2017 fand auf Einladung der Hochschule Anhalt auf dem Campus in Dessau statt

Ansprechende Qualität bei der Architektur, gute Detailausarbeitung und gelungene Präsentation – so bewertete die Jury die insgesamt 43 Einreichungen des Hochschulpreises Holzbau 2017 und vergab drei Preise und zwei Anerkennungen. Die Preisträger werden zusammen mit den Preisträgern des Deutschen Holzbaupreises 2017 am 23. Mai 2017 auf der Messe LIGNA, Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, in Hannover bekanntgegeben. mehr

03.03.2017

Deutscher Holzbaupreis 2017: Jury hat über die Preisträger entschieden

Preisverleihung findet am 23. Mai auf der Messe LIGNA in Hannover statt

Die Jury hat entschieden! Aber erst am 23. Mai 2017 werden die Preisträger des Deutschen Holzbaupreises 2017 auf der Messe LIGNA, Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, in Hannover bekanntgegeben. Aus den 209 Einreichungen wurden vier Preisträger ausgewählt, außerdem wird es sieben Anerkennungen für Holzbauprojekte geben. 17 Projekte kamen in die engere Wahl und werden ebenfalls der Öffentlichkeit präsentiert. Die 14köpfige Jury unter Leitung von Dipl.-Ing. Arch. Christoph Schild, Präsidialmitglied des BDB Bundes Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V., tagte Ende Februar 2017 in Hannover und entschied über die Preisträger in den Kategorien Neubau, Bauen im Bestand sowie Komponenten/Konzepte im Kontext des Holzbaus. mehr

09.02.2017

Nationalmannschaft startet gut aufgestellt ins WM-Jahr 2017

Kevin Hofacker startet für Deutschlands Zimmerer bei WorldSkills 2017 in Abu Dhabi - Vier neue Mannschaftsmitglieder wurden aufgenommen

Die Zimmerer-Nationalmannschaft von Holzbau Deutschland startet gut aufgestellt ins Jahr der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017, die im Oktober 2017 in Abu Dhabi stattfindet. Für Deutschlands Zimmerer geht der 21jährige Zimmerer-Europameister 2016 Kevin Hofacker aus dem hessischen Steinau ins Rennen und will den Titelgewinn durch Zimmerer-Weltmeister Simon Rehm im Jahr 2015 verteidigen. Als Ersatzmann bereitet sich Marcel Renz (20) aus Pfullingen in Baden-Württemberg intensiv mit vor. mehr

Ergebnisse 1 bis 7 von insgesamt 115

Modernisierungskampagne

Laden Sie sich hier das Bestellformular für die Werbemittel zur Kampagne "Modernisieren - natürlich mit Holz" runter.

Die Leistungspartner